Bodenrichtwerte Stand 01.01.2024


Vollzug des § 192 BauGB und der BayGaV

Öffentliche Auslegung der

Bodenrichtwerte Stand 01.01.2024


Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Augsburg hat am 26.04.2024 die Bodenrichtwerte zum Stand 01.01.2024 ermittelt und beschlossen.

Der Auszug aus der Bodenrichtwertliste für den Gemeindebereich Langweid liegt in der Zeit vom

 17. Juni 2024 bis einschließlich 18. Juli 2024

in der Gemeinde Langweid a. Lech – Bauverwaltung, 2. Stock, Zi. Nr. 205 – während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch außerhalb der vorgenannten Auslegungsfrist jedermann von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (Zi. Nr. D 2.20, D 2.22, D 2.24 und D 2.26 im 2. Stock des Landratsamtes Augsburg, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg, Tel.Nrn. 0821/3102-2231, -2233, -2558 bzw. -2643) schriftlich gegen Gebühr (aktuell 25,00 €/Einzelauskunft) Auskünfte über die Bodenrichtwerte verlangen kann (§ 196 Abs. 3 S. 2 BauGB, § 12 Abs. 2 BayGaV).

Anderen Stellen ist es nicht erlaubt, Seiten aus der Bodenrichtwertliste zu kopieren, fotografieren bzw. schriftliche Auskunft zu erteilen.

Die neue Bodenrichtwertliste kann nur in der Geschäftsstelle im 2. Stock des Landratsamtes Augsburg, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg von jedermann zu den allgemeinen Öffnungszeiten kostenlos eingesehen werden.

Die Bodenrichtwerte zum Stand 01.01.2024 werden mit Veröffentlichung im Amtsblatt des Landkreises Augsburg auf der Internet-Plattform BORIS-Bayern eingestellt. Die Bodenrichtwerte können als Dauerauskunft oder Einzelauskunft gegen Gebühr abgerufen werden.

Langweid a. Lech, den 14.06.2024

Gemeinde Langweid a. Lech

G i l g

1. Bürgermeister