Zum Inhalt Zur Navigation

Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell gelten Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Die 12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die ab 08. März 2021 gilt, mit den aktuellen Änderungen können Sie der Anlage entnehmen. 

In Bayern gilt der Katastrophenfall.

Regelung Landkreis Augsburg ab 01. April 2021

Die 12. BayIfSMV sieht vor, dass nach drei aufeinanderfolgenden Tagen mit einer RKI-Inzidenz über 100 wieder verschärfte Schutzmaßnahmen greifen (die sogenannte „Notbremse“). Da am Dienstag, den 30. März 2021 der dritte Tag in Folge mit einer 7-Tage-Inzidenz über 100 war (Stand 30. März laut rki: 109,3), gelten ab 1. April 2021 die verschärften Regelungen. Bis einschließlich Mittwoch, 31. März 2021, 23.59 Uhr, bleiben die aktuell geltenden Regelungen bestehen. Die Regelungen ab 1. April sind u.a.: 

  • Eine nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr
  • Die Kontaktbeschränkung auf einen Hausstand und eine weitere Person (Kinder unter 14 Jahren sind davon ausgenommen)
  • Die Aufhebung von „Click & Meet“ im Einzelhandel, "Click & Collect" bleibt weiterhin erlaubt
  • Schließung von Kulturstätten wie Museen oder Ausstellungen
  • Kontaktfreier Sport unter Beachtung der Kontaktbeschränkung sowie Verbot von Mannschaftssport
  • Instrumental- und Gesangsunterricht in Präsenzform untersagt
  • Angebote der beruflichen Aus-, und Fort- und Weiterbildung sind in Präsenzform untersagt
  • Friseure und Betriebe zur Fuß-, Nagel- und Gesichtspflege sowie Blumengeschäfte, Garten- und Baumärkte, Buchhandlungen, Bibliotheken und Archive bleiben inzidenzunabhängig geöffnet
     

Schulen und Kitas sind von diesen Regelungen nicht betroffen. Für diese werden wie bisher die Regelungen gelten, die am kommenden Freitag, bestimmt durch die maßgebliche Inzidenzeinstufung, für die nächste Woche bekannt gegeben werden.

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf der Homepage des Landkreises Augsburg und unter den Informationen des Bayerischen Innenministeriums. Auf der Homepage des Landkreises Augsburg sehen Sie insbesondere auch den aktuellen Inzidenzwert des Landkreises.

https://www.landkreis-augsburg.de/soziales-gesundheit/staatliches-gesundheitsamt/coronavirus/

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/

 

Ich will Sie im weiteren über die aktuellen Entwicklungen der gemeindlichen Einrichtungen informieren:

 

Einkaufshilfe

Dank der Unterstützung von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern können wir wieder eine Einkaufshilfe anbieten. Nähere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.langweid.de/pages/1433

 

Schulen und Kindergärten/Kindertagesstätten

Festlegung ab 19. April:

Der akuell für die Kinderbetreuung geltende Inzidenzwert im Landkreis Augsburg liegt bei 176 (Wert vom 16.04.2021). Daher findet für die 4. Klassen Wechselunterricht statt. Die Abschlussklasse wird unter Beachtung der Hygieneregelungen regulär unterrichtet. Für alle weiteren Klassen findet Distanzunterricht statt. Eine Notbetreuung ist eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass die zweimalige Testpflicht auch für die Notbetreuung gilt.

Unsere Kindertageseinrichtungen sind geschlossen. Eine Notbetreuung ist eingerichtet.

Der festgestellte Wert gilt jeweils für die gesamte darauffolgende Kalernderwoche vom 19. April - 25. April 2021.

Bitte informieren Sie sich auch auf der Homepage der Schule und der Kindertageseinrichtungen!

 

Rathaus

Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung zu betreten.

Wir bitten Sie, zunächst Kontakt mit der(m) jeweils zuständigen Bearbeiter*in aufzunehmen und zu prüfen, ob Ihr Anliegen nicht bereits telefonisch oder online erledigt werden kann.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Telefonliste finden Sie unter den Downloads im unteren Bereich der Seite.

Bitte beachten Sie, dass das Rathaus nur mit Mundschutz betreten werden darf. Natürlich stellen wir Einwegmasken zur Verfügung, sofern Sie selbst keinen Mundschutz besitzen.

Antworten zu Fragestellungen bezüglich abgelaufener Ausweispapiere finden Sie unter folgendem Link:

https://www.personalausweisportal.de/SharedDocs/kurzmeldungen/Webs/PA/DE/2020/corona_ausweispflicht.html

 

Bücherei

Die Bücherei ist ab Dienstag, 23. März 2021, wieder geöffnet.

Nähere Informationen unter WebOPAC Startseite - Gemeindebücherei Langweid (winbiap.net)

 

Gemeindebus

Der Gemeindebus fährt wieder!

Ab Dienstag, 23. März 2021, können Sie den Gemeindebus zu den gewohnten Zeiten wieder nutzen.

 

Sport

 Freizeit- und Amateursportbetrieb sind mit folgenden Einschränkungen im Außenbereich möglich:

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 NeuinfektionenKontaktfreier Sport in kleinen Gruppen (max. 10 Personen), auch auf Außensportanlagen
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 NeuinfektionenIndividualsport maximal 5 Personen aus 2 Haushalten und Sport in Gruppen von bis zu zwanzig Kindern bis 14 Jahren auch auf Außensportanlagen 
  • Bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 100 Neuinfektionen gelten die Regelungen, die bis 7. März 2021 gegolten haben.

Die Turnhallen und das Schwimmbad bleiben geschlossen.

 

Weitere Öffentliche Einrichtungen

Wertstoffsammelstelle und Grüngutannahmestelle haben geöffnet. Aktuelle Informationen zu den Öffnungzeiten und den zu beachtenden Regeln finden Sie hier:

https://www.langweid.de/pages/neuigkeiten/news_posts/369

 

Die gemeindlichen Spielplätze bleiben geöffnet. Das Nutzen der Spielplätze ist nur in Begleitung Erwachsener gestattet, der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

 

Darüber hinaus ist aufgrund der aktuell gültigen Rechtslage sowohl der Ablauf von Trauungen als auch die Durchführung von Beerdigungen an Auflagen gebunden.  Bei Rückfragen können Sie sich gerne an unser Hauptamt wenden.

 

Vereine, Gottesdienste und Veranstaltungen

Veranstaltungen aller Art sind aufgrund der aktuell gültigen BayIfSMV untersagt - ausgenommen sind verfassungsrechtlich geschützte Bereiche, wie z.B. Gottesdienste und Versammlungen nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz.

 

Corona-Informationen der Familienhilfe Langweid (mehrsprachig)

Nähere Informationen auch mehrssprachig finden Sie unter:

https://www.langweid.de/pages/1570

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Jürgen Gilg, 1. Bürgermeister

Gemeinde Langweid am Lech | Augsburger Str. 20 | 86462 Langweid am Lech
Telefon: 08230 / 8400-0 | Telefax: 08230 / 8400-12 | E-Mail: gemeinde@langweid.de

 

                                

Diese Gemeindewebseite nutzt das innovative makandra CMS.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Besucherzahlen auszuwerten.